My video

Der neue Brillentrend des Monats

Lässig durch den Herbst!

Diese Brille besticht durch ihren angesagten Two-Tone-Look und unterstreicht dabei Ihre natürliche Schönheit: Der helle, dezente Vollrand lässt viel Spielraum für die Kombination mit lässigen Outfits. Dazu sorgen die transparenten Bügel im matten Pink für die willkommene Abwechslung: So kommt garantiert keine Langeweile auf!

Wir beraten Sie gern!

Thema des Monats

Auch schon in Herbstlaune?

Während der Sommer sich so langsam verabschiedet, nähert sich der Herbst in großen Schritten. Doch das wechselnde Wetter im Herbst macht es Brillenträgern nicht gerade einfach. Ob bei Nebel, herbstlichen Sonnenstrahlen, Dämmerung oder auch Regen: Unsere Augen werden ganz schön gefordert und brauchen dabei eine zuverlässige Unterstützung. Hier sind einige Tipps, was Sie in dieser Jahreszeit beachten sollten:

  1. Brillengläser nicht mit dem Pullover oder Schal putzen, das kann Kratzer hinterlassen.
  2. Bei frostigen Temperaturen die Brille nicht im Auto liegen lassen, um Glasschäden zu vermeiden.
  3. Für den optimalen Blendschutz gegen die tiefstehende Herbstsonne: An die Sonnenbrille denken!
  4. Mit entspiegelten Brillengläsern sind Sie beim Autofahren immer auf der sicheren Seite.
  5. Lassen Sie Ihre Augen regelmäßig durch einen Sehtest bei Ihrem Augenoptiker prüfen.
  6. Für weitere Tipps oder auch für einen Augencheck pünktlich zur Herbstzeit sind wir gerne für Sie da. Oder wollten Sie schon immer mal Kontaktlinsen ausprobieren? Auch dazu beraten wir Sie professionell und finden mit Ihnen gemeinsam Ihre perfekte Sehlösung.

Article 1 Image

Anzeichen für Sehprobleme bei Kindern

- Häufiges Augenreiben, Blinzeln oder Stirnrunzeln
- Geringer Augenabstand zu Buch oder Fernseher
- Erhöhte Lichtempfindlichkeit

- Ermüden oder Unlust beim Lesen und Schreiben
- Ein unsauberes Schriftbild
- Langsames, flüchtiges oder fehlerhaftes Lesen
- Häufiges Verrutschen in der Zeile

- Häufiges Stolpern oder Balancestörungen
- Unsichere Feinmotorik
- Probleme beim Fangen oder Werfen

Bei Fragen beraten wir Sie jederzeit gern, telefonisch oder persönlich.
Ihr Team von IGA OPTIC Rünz

Farben spielen nicht nur eine wichtige Rolle für das Seherlebnis, sondern auch für die Sehsicherheit – insbesondere im Straßenverkehr. Testen Sie, ob Sie Farben richtig wahrnehmen. Betrachten Sie die Testbilder auf dieser Seite und versuchen Sie, die Ziffern respektive Buchstaben zu erkennen. Lesen Sie erst im zweiten Schritt die Auflösung unter dem Bild.

Article 1 Image

Mangelhafte Schulleistungen als Folge von schlechtem Sehen

Lernschwächen können die Folge von schlechtem Sehen sein. Kindern mit unkorrigierter Sehschwäche fällt es oft schwer, optische Reize richtig zu verarbeiten. Schlechte Noten bedeuten also nicht immer Unwissenheit. Eine Fünf auf dem Zeugnis kann auch entstehen, wenn Kinder Zahlen und Buchstaben nicht richtig erkennen und falsch wiedergeben oder verwechseln. Rechnen, Schreiben und flüssiges Lesen fallen ihnen dann schwer. Konzentrationsstörungen, Müdigkeit und Unlust sind die logischen Folgen einer unkorrigierten Sehschwäche.

Sehfehler sollten so früh wie möglich erkannt und behandelt werden. Geschieht dies nicht, kann im Kindesalter keine normale Sehentwicklung erfolgen und es können möglicherweise lebenslange Sehfehler entstehen. Wir raten Ihnen: Gehen Sie mit Ihrem Kind zu den empfohlenen Vorsorgeuntersuchungen. Da diese aber nur in großen Abständen stattfinden, empfehlen wir Ihnen zusätzlich regelmäßige augenärztliche Kontrollen.